Update

Gerüchteküche

Stösst Audi Ducati ab?

12.05.2017 11:00 (fbn/ps)

Noch ist es nur die Gerüchteküche, die brodelt, doch die Dinge könnten sich über Nacht ändern: Will Eigentümer Audi die italienische Traditionsmarke Ducati wieder abstossen?


Will Audi die italienische Traditionsmarke wieder loswerden?

Sicher ist bisher nur, dass der Volks­wagen-Konzern, zu dem die Marke Audi gehört, entschieden hat, eine Portfolio-­Bereinigung vorzunehmen. Sicher ist auch, dass nie ganz klar war, was VW mit dem Kauf von Ducati bezweckte. Spekulationen stehen im Moment ­deshalb alle Türen offen. Gemunkelt wird, dass eine solvente italienische ­Investorenfamilie interessiert sei, was die Roten aus Bologna sicher nicht ungern sehen.

 

860 Millionen Euro hat Audi 2012 gemäss verlässlicher Schätzungen für Ducati hingeblättert, seither ist der Absatz markant gestiegen, auch dank der Scrambler-Reihe. Für weniger als diese Summe wird ein eventueller Deal kaum Realität werden.

««zurück
NEU! ePaper hier lesen!

Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld